Aktuelles - Bund Naturschutz Röhrmoos

Bund Naturschutz
Röhrmoos
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Amphibienzaun Sigmertshausen: 906 Kröten gerettet


Jedes Jahr im Frühjahr, wenn die Nächte milder werden, drängt es Kröten und Molche zum Laich-Ablegen in ihre Geburts-Gewässer. Dazu müssen sie bei den Weihern in Sigmertshausen eine viel befahrene Straße überqueren, was für viele von ihnen den Tod bedeuten würde. Deshalb baut die Ortsgruppe des Bund Naturschutz einen Zaun auf, der die Tiere am Überqueren der Straße hindert. Sie fallen stattdessen in Eimer, die entlang des Zaunes eingegraben sind. Die Eimer werden täglich von Helfern geleert, und die Tiere werden über die Straße getragen. Ende April war die Aktion beendet: Es wollte niemend mehr die Straße überqueren, die Eimer blieben leer.

 

Die Bilanz 2022: 906 Kröten, 165 Molche und 3 Frösche haben sicher die Straße überquert

Zurück zum Seiteninhalt